Deutschland ist Weltmeister! Die WM 2014 bei der VHH

Wir freuen uns riesig mit der Fußball-Nationalmannschaft und gratulieren Jogis Jungs zum wohl verdienten WM-Sieg 2014! Wer hätte noch zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien am 12. Juni 2014 gedacht, dass die DFB-Elf am Ende Weltmeister wird!? Hier im Beitrag zeigen wir euch, wie die Mitarbeiter der VHH während der WM mit der deutschen Nationalmannschaft mitgefiebert haben.

Zur Fußball-WM 2014 wurde es in und um Hamburg in unseren VHH-Bussen international, denn dank der gelockerten Dienstkleidungsvorschrift konnte jede fußballbegeisterte Fahrerin bzw. jeder Fahrer zeigen, für welches Land das Fußballherz schlägt. Immerhin arbeiten bei der VHH Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 60 Nationen – viele der Länder konnten sich auch für die Weltmeisterschaft in Brasilien qualifizieren.

Jede VHH-Fahrerin bzw. jeder Fahrer durfte während der Fußball-WM auch bei der Arbeit hinterm Steuer „Farbe bekennen“ zur Lieblingsmannschaft. Erlaubt waren Fan-Outfits in Länderfarben, Fußballshirts oder Mannschaftstrikots und sogar kleine Deko-Elemente, wie beispielsweise Fähnchen oder Blumenketten. Unsere VHH-Fahrerinnen und Fahrer haben wir dann gebeten, uns ein Selfie (ein selbstgeschossenes Foto) von sich im Bus zu schicken.

Auf den Fotos sieht man, dass die meisten der Fahrer für die deutsche Nationalelf gejubelt haben. Doch auf den Straßen wurden auch einige VHH-Fahrerinnen und Fahrer in anderen Fan-Outfits gesichtet. Nach dem frühen Ende der eigenen Mannschaft in den Vorrunden (große Schocks waren für uns Spanien, Portugal und Italien!) schwenkten im Laufe der WM jedoch einige unter unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern schließlich auf Deutschland um und fieberten mit der DFB-Elf mit.

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal bei allen VHH-Fahrern, die uns ein Foto von sich geschickt haben! Es war schön zu sehen, dass so viele Lust hatten, bei unserer WM-Aktion mitzumachen und ihre Fußball-Begeisterung zu zeigen – ob mit Fan-Outfit oder mit einem liebevoll dekorierten Bus.

Wir möchten auch allen Fußball-Fans danken, die mit unseren VHH-Bussen zur WM unterwegs waren! Die meisten waren gut gelaunt, fröhlich und friedlich – so wie man sich Fahrgäste nur wünschen kann! Unsere Fahrerinnen und Fahrer haben euch gerne zur WM gebracht – egal ob nach Hause, um auf dem eigenen Sofa Fußball zu schauen, zu Freunden zum gemeinsamen WM-Grillen, in Kneipen zum kollektiven Mitjubeln oder zum Public Viewing auf dem Heiligengeistfeld, dem größten WM-Event in Hamburg.

Habt ihr in unseren VHH-Bussen schöne, merkwürdige oder witzige Dinge bei der An- und Abreise zu WM-Spielen erlebt? Erzählt uns davon und hinterlasst uns hier gerne einen Kommentar im Blog! Auch wenn ihr etwas ärgerliches erlebt habt oder ihr mit etwas nicht zufrieden wart – wir freuen uns über eure Rückmeldungen!

Eure Angelika

2 Gedanken zu „Deutschland ist Weltmeister! Die WM 2014 bei der VHH

  1. Kai Antworten

    Das war eine tolle Aktion.
    Den Fahrgästen hat es sehr gut gefallen – Danke dafür!

  2. Angelika Schoder Autor des BeitragesAntworten

    Hallo Kai,
    danke für das Lob – wir geben es gerne weiter!
    Viele Grüße, Angelika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.