Altona feiert 350 Jahre Stadtrechte – Bildergalerie und Quiz

  • vhh-altona-head_
  • vhh-altona-head

Der Bezirk Hamburg-Altona feierte am 23. August 2014 ein besonderes Jubiläum: 350 Jahre Stadtrechte für Altona. Auch die VHH war mit zwei Bussen vor Ort mit dabei. Hier gehts zur Bildergalerie und zu unserem Quiz.

Glaubt man der Legende, lässt sich der Name Altona vom Ausspruch „Dat is all to nah“, also „Das ist viel zu nah“ ableiten. Der Hamburger Rat soll damit im 16. Jahrhundert die Siedlung um eine Krogwirtschaft im Bereich der heutigen Straße Pepermölenbek gemeint haben, die zu nah an der Stadtgrenze entstanden war. Auch für die VHH ist Altona im wahrsten Sinne des Wortes naheliegend. Vom Busbetriebshof in Schenefeld fahren rund 80 Prozent der hier vorhandenen Busse durch Altona. Jeden Tag sind damit weit über hundert VHH-Busse auf zahlreichen Linien in Altona unterwegs. Aus diesem Grund fühlen wir uns mit dem Bezirk sehr verbunden.

Um Altona zum 350. Jubiläum der Verleihung der Stadtrechte zu gratulieren, haben wir als Geschenk zwei unserer Fahrzeuge mit einer eigens angefertigten Jubiläumsbeklebung versehen. Die beiden VHH-Busse mit dem Logo der 350-Jahr-Feier waren für einige Wochen täglich in Altona unterwegs und waren auch bei den Feierlichkeiten am 23. August 2014 mit dabei. Eines der Fahrzeuge wurde als „Kulturbus“ für einen Shuttleverkehr eingesetzt. Im anderen Bus war eine Ausstellung zum Thema „Vielfältigkeit“ zu sehen, die von den internationalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der VHH zum Diversity-Tag 2014 gestaltet wurde.

Unser VHH-Bus mit der Ausstellung stand direkt an der Elbe und war Anlaufpunkt für viele Besucherinnen und Besucher. Doch auch neben unserem Bus war ganz schön was los, denn hier zog der große Umzug vorbei.

Die schönsten Bilder vom Event findet ihr hier in unserer Bildergalerie:

In unserem Bus haben wir nicht nur unsere Ausstellung zum Thema „Vielfältigkeit“ gezeigt, sondern dazu passend auch ein Quiz veranstaltet. Beantwortet werden sollten 20 Fragen, deren richtige Antworten auf den Plakaten der Ausstellung zu finden waren.

Jetzt seid ihr dran! Wir haben für euch 5 Fragen aus dem „VHH-Vielfältigkeits-Quiz“ vorbereitet!

Wer alle Fragen richtig beantwortet, nimmt an unserer Verlosung teil und hat die Chance auf eine HVV-Monatskarte.

  • Frage 1) Welche türkische Brücke misst 1560 m Länge und 33,4 m Breite?
  • Frage 2) Welche Telefonvorwahl hat Polen?
  • Frage 3) Wie nennt man in Kolumbien die bunt bemalten Busse?
  • Frage 4) Welche Amtssprache hat Togo?
  • Frage 5) Welche Stadt war die russische Hauptstadt bis 1917?

Schickt eure richtigen Antworten mit dem Stichwort „Vielfältigkeit“ an gewinn@vhhbus.de – Einsendeschluss ist der 7. September, 23:59 Uhr. Unter allen Einsendungen, die alle 5 Fragen richtig beantwortet haben, losen wir einen Gewinner aus.

Viel Glück beim Quiz, eure Angelika

>>> Gefällt dir der Beitrag? Teile ihn mit 2 Klicks bei Facebook, Twitter oder Google+

2 Antworten

  1. Angelika Schoder sagt:

    Vielen Dank an alle, die am “VHH-Vielfältigkeits-Quiz” teilgenommen haben!

    Das sind die richtigen Lösungen:

    Frage 1) Welche türkische Brücke misst 1560 m Länge und 33,4 m Breite?
    – Antwort: Bosporus-Brücke

    Frage 2) Welche Telefonvorwahl hat Polen?
    – Antwort: +48

    Frage 3) Wie nennt man in Kolumbien die bunt bemalten Busse?
    – Antwort: Chiva

    Frage 4) Welche Amtssprache hat Togo?
    – Antwort: Französisch

    Frage 5) Welche Stadt war die russische Hauptstadt bis 1917?
    – Antwort: St. Petersburg

    Unter allen richtigen Einsendungen haben wir eine HVV-Monatskarte verlost. Als Gewinner wurde Jörg von Deyn ausgelost und bereits von uns benachrichtigt.

    Herzlichen Glückwunsch!

  1. 1. September 2014

    […] Altona feiert 350 Jahre Stadtrechte – Bildergalerie und Quiz 25/08/2014 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.