Der interaktive VHH-Elektrobus

Diesmal haben wir hier im VHH-Blog etwas Besonderes für euch vorbereitet: einen interaktiven Elektrobus! Unsere Praktikantin Julia Schultz hat verschiedene Daten und Fakten zu unserer E-Bergziege recherchiert, die ihr hier abrufen könnt.

Probiert es mal aus!

Wie funktioniert der interaktive E-Bus? Wenn ihr am Computer sitzt, geht mit der Maus auf das Bild – vom Handy aus müsst ihr das Bild anklicken. Dann erscheinen rote Symbole auf dem Bus. Je nachdem welches Symbol ihr nun anklickt oder antippt, erscheinen Bilder, Informationen oder ein Video rund um den VHH-Elektrobus.

Viel Spaß!

Übrigens: Seit dem 29. Oktober 2014 ist die E-Bergziege nun in Betrieb und nach den ersten 100 Tagen lässt sich eine positive Bilanz ziehen. Wichtig war uns dabei auch die Rückmeldung der Fahrgäste mit einzubeziehe, deshalb haben wir in einer Umfrage unter den Fahrgästen der Linie 48 Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge gesammelt.

Die Anregungen wird die VHH bei der Konzipierung kommender Fahrzeuge berücksichtigen; zum Teil können diese aber auch schon beim vorhandenen E-Bus umgesetzt werden. Geplant sind unter anderem die Versetzung einer Haltestange, die Erweiterung der Sitzplatzanzahl durch die Installation zweier zusätzlicher Klappsitze und die Verbesserung der Funktion der Rampe. So wird die E-Bergziege für die Fahrgäste noch komfortabler.

Wir freuen uns übrigens auch weiterhin über Rückmeldungen zum Elektrobus auf der Linie 48. Hinterlasst uns gerne einen Kommentar!

Julia und Angelika

>>> Gefällt dir der Beitrag? Teile ihn mit 2 Klicks bei Facebook, Twitter oder Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.