Hier kommt die Maus: Der Türöffner-Tag bei der VHH

Viele sind mit ihr aufgewachsen: Die Maus sorgt seit 1971 jeden Sonntag in der „Sendung mit der Maus“ dafür, dass man bestens informiert ist über die großen und kleinen Dinge des Alltags. Neben den vielen „Lachgeschichten“ in der Sendung geben die „Sachgeschichten“ oft einen Blick hinter die Kulissen – doch nicht nur im Fernsehen!

Unsere Kollegin Daniela Berg erzählt hier im VHH-Blog, was die Maus mit der VHH zu tun hat…


 

WDR_Tueren_auf_Logo_b_rgb

Bei der VHH hinter die Kulissen schauen? Der „Maus-Türöffner-Tag“ bietet die Gelegenheit dazu! Erstmalig wurde der Tag am 10. Juli 2011 bundesweit gefeiert, anlässlich des 40. Maus-Geburtstages. Am 3. Oktober 2015 findet nun zum vierten Mal der „Maus Türöffner-Tag“ vom WDR statt. An dem Tag öffnen verschiedene Unternehmen in ganz Deutschland ihre Türen und zeigen Kindern, was hinter den Kulissen passiert. Die VHH ist zum ersten Mal mit dabei.

Zum "Maus Türöffner-Tag" laden wir zu einem Blick hinter die Kulissen ein
Zum „Maus Türöffner-Tag“ laden wir zu einem Blick hinter die Kulissen ein

 

Wir freuen uns, dass die VHH dieses Jahr zum esten Mal beim „Maus Türöffner-Tag“ dabei ist. Nach unserer Anmeldung beim MausTeam ging alles ganz schnell. Noch bevor wir überhaupt Werbung machen konnten, dass man sich für den „Maus Türöffner-Tag“ anmelden kann, waren alle Plätze bei der VHH schon ausgebucht! Wir waren vollkommen überrascht, dass an einem Wochenende über die Homepage der Maus bereits Anmeldungen für alle 10 Plätze eingegangen waren und darüber hinaus sogar Anmeldungen für die Warteliste, falls jemand absagen sollte.

Los geht es am „Maus Türöffner-Tag“ mit einem interessanten Film zum Thema Busse. Danach geht es ab in den Bus: Auf dem Betriebshof drehen wir ein paar Runden, bei einer Vollbremsung lernen die Kinder dabei, wie wichtig es ist, sich im Bus hinzusetzten und gut festzuhalten. Außerdem machen wir eine Fahrt durch die Waschanlage mit dem Bus – was dort passiert, haben wir vor kurzem hier im Blog berichtet. Abschließend kommt das Highlight: das selber Busfahren auf dem Betriebshof.

Bei 577 Bussen haben die Waschanlagen der VHH viel zu tun.
Auch eine Fahrt durch die Waschanlage steht auf dem Programm

 

Wer keinen Platz beim „Maus Türöffner-Tag“ bei der VHH bekommen konnte, für den ist vielleicht der VHH-Erlebnistag oder unser Programm für Kindergeburtstage, die wir auf unserem Betriebshof veranstalten, das richtige.

Wir freuen uns jetzt schon auf den „Maus Türöffner-Tag“ und werden dann natürlich rückblickend berichten.

Daniela Berg

Tueroeffner-maus


Bei der VHH sind leider alle Plätze schon vergeben – aber zum „Maus Türöffner-Tag“ gibt es noch viele weitere Türen! Wer in und um Hamburg seine Türen noch öffnet – und wo noch Plätze frei sind – erfährt man hier:

Selber Busfahren & Co. bieten wir auch bei Erlebnistagen und zu Kindergeburtstagen an:

Ein Gedanke zu „Hier kommt die Maus: Der Türöffner-Tag bei der VHH

  1. Pingback: Auf die Plätze, fertig, Maus! - VHH-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.